Wir lieben Riesling.
Wir lieben Riesling. 

Die 10. Generation ist da!

 

In der aktuellen Zeit sind gute Nachrichten selten. Daher freuen wir uns umso mehr Ihnen mitteilen zu können,

dass die 10. Generation der Familie Kerpen seit dem 16.04.2020 um 20:45 das Licht der Welt erblickt hat. Unser

Sohn Matthias & seine Freundin Lena haben einen kerngesunden potentiellen „Betriebsnachfolger“ auf die Welt

gebracht – sein Name ist „Linos“.

Das ist die 10. Generation im Hause Kerpen

Aufwachsen wird der neue Erdenbürger mit direktem Blick auf die Wehlener Sonnenuhr

Da sich die „Corona-Situation“ nur wenig, bzw. für uns als Weingut und viele andere nach wie vor nicht verändert hat,

verlängern wir unseren frachtkostenfreien Versand ab 12 Flaschen bzw. 100€ Einkaufswert auf unbestimmte Zeit.

 

Herzlichst grüßt

die gesamte Familie Kerpen

Hohe Anerkennungen für den 2018er Jahrgang

Jahrgang 2018 – der beste in Martin Kerpens Karriere?

 

Liebe Freunde des Weinguts Kerpen,

 

ganz gespannt warten wir jedes Jahr auf die Bewertungen der wichtigen Weinführer in Deutschland. Jetzt liegen die Ergebnisse für den Jahrgang 2018 vom Gault Millau, Eichelmann, Vinum Weinguide und Weinwisser vor.

 

Dabei zeigt sich einmal mehr, wie unterschiedlich die Geschmäcker sein können. Der „Weinwisser“ spricht vom „wahrscheinlich besten Jahrgang in Martin Kerpens langer Karriere“. Der „Eichelmann“ meint, beim Jahrgang 2018 seien die Rieslinge immer gradlinig, klar, besäßen Eleganz, wirkten niemals schwer und mächtig. Der „Gault Millau“ schreibt, beim Jahrgang 2018 bringe Mutter Natur die perfekte inhaltliche Balance der Kerpen-Rieslinge zum Strahlen. Und „Vinum“ findet die Kollektion heterogen, mit einer zum Teil störenden Rustikalität.

 

Papier ist geduldig. Deshalb sollten Sie sich Ihre eigene Meinung über einen aus unserer Sicht hervorragenden Jahrgang bilden. Wie heißt es so schön: „Probieren geht über Studieren.“

 

Hier eine Auswahl der Bewertungen:

 

2018 Riesling trocken „Blauschiefer“

(Gault Millau: 90 Punkte; Eichelmann: 85 Punkte;

Vinum: 81 Punkte)

2018 Graacher Domprobst Riesling Kabinett trocken

(Gault Millau: 89 Punkte; Eichelmann: 85 Punkte;

Vinum: 82 Punkte)

2018 Wehlener Sonnenuhr Riesling Großes Gewächs

(Gault Millau: 89 Punkte; Eichelmann: 89 Punkte;

Vinum: 86 Punkte)

2018 Wehlener Sonnenuhr Riesling Alte Reben Spätlese trocken

(Gault Millau: 89 Punkte; Eichelmann: 88 Punkte;

Vinum: 87 Punkte; Weinwisser: 18/20 Punkte)

2018 Wehlener Sonnenuhr Riesling Alte Reben Spätlese feinherb

(Gault Millau: 90 Punkte; Eichelmann: 87 Punkte, Vinum: 84 Punkte; Weinwisser: 17,5/20 Punkte)

2018 Wehlener Sonnenuhr Riesling* Spätlese

(Gault Millau: 91 Punkte; Eichelmann: 89 Punkte,

Vinum: 85 Punkte)

2018 Graacher Domprobst Riesling** Auslese

(Gault Millau: 92 Punkte; Eichelmann: 90 Punkte;

Vinum: 87 Punkte)

 

Die kompletten Bewertungen der vier Weinführer senden wir Ihnen gern zu. Eine kurze Mail genügt.

 

Ihnen viel Freude mit jedem Jahrgang der Kerpen-Rieslinge. Und füllen Sie rechtzeitig Ihren Weinvorrat auf, bevor Ihre Lieblingstropfen ausgetrunken sind. Der 2018er Jahrgang ist gefragt.

 

Aufsteiger bei Gault Millau

 

Ganz besonders freune wir uns über den Aufstieg bei Weinführer Gault Millau. Hier die gesamte Bewertung

Darüber freuen wir uns sehr

Weinwisser + Weinplus haben unsere 2018 Kollektion bewertet

Jahrgangsbester beim Abschluss seiner Winzerlehre

Am 2. August 2015 wurde unserem Sohn Matthias im Rahmen einer Feierstunde der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz sein Abschlusszeugnis als Winzer überreicht. Zur großen Freude seiner Eltern beendete er als Jahrgangsbester seine zweijährige Ausbildung. Unser Dank gilt auch den zwei Ausbildern: Thorsten Melsheimer /Weingut Melsheimer in Reil und Gregor Meßmer /Weingut Meßmer in Burweiler

Nachdem unsere zwei Auslesen (2003 und 2006)beim IWSC in London im Mai jeweils Silver Outstanding bekommen haben, erlangten unsere 2013 Wehlener Sonnenuhr Auslese* (Silver Outstanding) und unserer Grosses Gewächs (Bronze) nun ebenfalls tolle Auszeichnungen.

 

Bei der diesjährigen Berliner Wine Trophy hat unser Weingut gleich zwei Medaillen errungen:

Gold  für die 201o Wehlener Sonnenuhr Auslese**

Silber für die 2011 Wehlener Sonnenuhr Auslese**

Diese Auszeichnungen sind besonders zu erwähnen, da von rund 8500 eingereichten Proben nur 1542 Weine überhaupt eine Auszeichnung erhalten haben!

 

Ferner werden unsere Weine national und international von der Fachpresse gelobt. Hier sind einige Beispiele:

Bericht aus Eichelmann 2015 - Deutschlands Weine

Bitte klicken Sie auf den Text , um ihn zu vergrößern.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Weingut Kerpen/Wehlen